Back to Top

Brauchtum

Brauchtum

Region

Region

Chronik

Chronik

Slider

Stein und Wein Panorama - Erlebnisweg

im idyllischen Fellertal

Der Wein- und Schieferort Fell, 15 km westlich von Talling gelegen im idyllischen Fellertal. Schon der Name Fell (val, vallis) - (velle) Tal - deutet auf römischen Ursprung hin. Ein Nebenarm der Römerstraße von Trier nach Mainz, die durch den Ort führte, gab ihm eine exponierte Verkehrslage. Die Feller fanden bis vor einigen Jahrzehnten in der heimischen Dachschieferindustrie lohnende Beschäftigung. Der Feller Wein wächst auf dem Schieferboden sonniger Berghänge (Weinlage: Maximiner Burgberg) und wird in kühlen Schiefersteinkellern gelagert und sorgsam gepflegt. Gäste, die nicht nur den Weinort kennenlernen wollen, sondern auch Erholung und Gastlichkeit suchen, finden ein gutes gastronomisches Angebot. Im romantischen Fellertal locken herrliche Wälder, idyllische Täler und sonnige Höhen laden zu ausgedehnten Wanderungen ein.

 

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

 

Im April 2018 hat der Feller Maximiner Wein e.V. den "Stein & Wein Panorama-Erlebnisweg" eröffnet. Auf einer rund 5 km langen Erlebniswanderung gibt es die heimische Flora und Fauna, seltenes und unbekanntes Wildobst, künstlerische Elemente und vieles mehr zu entdecken. Zahlreiche Bänke und Sinnesliegen laden immer wieder zum Verweilen und Genießen des einmaligen Panoramas hoch über Fell ein.

Kommen und wiederkommen lohnt sich, denn wir planen noch zahlreiche weitere Attraktionen.

Google-Maps Anfahrtsskizze

Um die Nutzung der Internetseiten, der OG Talling für Sie zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseiten der OG Talling stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.